Gildensatzung

Grundsatz:

World of Warcraft ist ein Spiel und soll zum Spass und zur Entspannung dienen. Die <ASCENDING> RAID-Gildensatzung dient dazu, die Rahmenbedingungen für ein funktionierendes Gildenleben festzulegen. Wer sich der RAID-Gilde anschliesst, erkennt die Regeln der Gildensatzung an und befolgt diese nach bestem Gewissen.


Allgemeinen Verhalten:

Jedes <ASCENDING> Gildenmitglied sollte versuchen, die Gilde möglichst gut zu repräsentieren und ein gutes Verhältnis zu allen Mitspielern (Gildenmitglieder und Nicht-Gildenmitglieder) aufzubauen. Von unseren Mitgliedern erwarten wir, dass sie ein freundliches und offenes Verhalten an den Tag legen. Das gilt für den Umgang mit anderen Gildenmitgliedern ingame im Gilden- und Raid-Channel, im internen Forum sowie für öffentlich zugängliche Channels und Foren wie: die ingame Chat-Channels (Handelschannel-Spam ist nicht erwünscht, Allgemeiner Channel etc.), das Thrall Realm Forum, die Foren anderer Gilden o.Ä.



Die Raids:


§1 Pünktlichkeit:

Zu den Raids ist immer pünktlich zu erscheinen.
Der Invite zu unseren Raids beginnt um 19:30 und endet um 19:50 Uhr. Ab 19:50 Uhr erlischt die Raid-Teilnahme-Berechtigung für die angemeldeten aber vermissten Spieler und werden durch Gäste ersetzt (vermisst=keine Wissen über den Aufenthalt des Spielers).

Raid-Start und somit Beginn ist 20:00 Uhr Serverzeit. Raid-Ende ist 23:00 Uhr Serverzeit, kann aber unter Einverständnis der Mehrheit der Teilnehmer beliebig verlängert werden.


§2 Vorbereitung:

Jeder Raid-Teilnehmer muss seinen Charakter auf den bevorstehenden Raid vorbereiten. Dazu gehört:
- das Lesen von Boss-Taktiken
- Buffmats dabei haben (Battle Elixir & Guardian Elixir oder Flask, höchstes Bufffood )
- mit vollständig reparierter Rüstung zum Raid erscheinen
- mit allenfalls notwendigen Equipment-Sets zum Raid erscheinen (Ice Resistance Equip, Stamina Equip etc.)

*PVP-Items werden nur in Ausnahmefällen im Raid bewilligt.*


§3 Loot:

Items werden bei uns anhand eines Punktesystems (DKP) von unseren DKP-Verwaltern verteilt. Jeder Raid-Teilnehmer ist an dieses Lootverteilungs-System gebunden.


§4 Raidchat & Teamspeak:

Wenn vom Raid-Leiter oder von einem Offizier nach Ruhe im Raid-Chat und im Teamspeak verlangt wird, damit Ansagen gemacht werden können (z.B. Taktik Erklärung, Aufstellungen, Heiler Einteilung etc.) sind alle Konversationen sofort einzustellen. Unsere Raid-Leitung ist immer offen für konstruktive Kritik. Meckern und Nörgeln im Raid-Chat sowie im Teamspeak ist allerdings strikt untersagt.


§5 Zuverlässigkeit & Leistung:

Wer sich für einen Raid ohne zusätzlichen Kommentar zu seiner Verfügbarkeit angemeldet hat, verpflichtet sich, die ganze Dauer des Raids anwesend zu sein und seine Rolle im Raid bestmöglich auszuführen. Natürlich sind Pipipausen oder andere wichtige RL-Tätigkeiten tolerierte Ausnahmen zu dieser Regel. Die Gildenleitung behält es sich jedoch vor, zu lange abwesende Raid-Teilnehmer durch andere zu ersetzen oder mit -DKP zu bestrafen.


§6 Disziplin:

Das Ziel der Raid-Leitung ist es, einen Raid erfolgreich und spassig zu gestalten. Um das zu garantieren ist es notwendig, dass jeder Raid-Teilnehmer die Anweisungen der Raid-Leitung befolgt.


§6 Abwesenheit: AUSGENOMMEN FAMILY & FRIENDS!

Bei einer Raid-Pause von mehr als einer Woche, wird erwartet das man sich im Forum unter Abwesenheit/Ankündigung mit Angabe eines Grundes als Abwesend meldet. Die Gildenleitung behält es sich jedoch vor, zu lange abwesende Raid-Member zurückzustufen oder aus der Gilde zu entfernen.



Raidplaner: AUSGENOMMEN FAMILY & FRIENDS!

Raid-Mitglieder müssen sich im Raid-Planer für jeden Raid bis 19:30 Uhr am Vortag des Raids an- oder abmelden. Solltet ihr bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, ob ihr an dem Raid teilnehmen wollt/könnt oder nicht, meldet euch bitte ab.

Sollten nicht genügend Mitglieder angemeldet sein, werden wir Gäste-Spieler laden, damit die aktiven Leute nicht bestraft werden und ein Raid stattfindet. Die Gäste-Spieler können über das bei ASCENDING bekannte Würfel/DKP System max. ein Item/Raid-Abend erhalten.

Forum-Aktivität:

Wir erwarten von unseren Mitgliedern Forumsaktivität. Jeder Spieler muss jederzeit über alle Neuerungen Bescheid wissen. Dies setzt eine tägliche Forumsaktivität voraus.


DKP Abzüge: AUSGENOMMEN FAMILY & FRIENDS!

Da das korrekte Benutzen des Raidplaners für die Planung der Raids extrem wichtig ist, und wir es nicht tolerieren können, dass einzelne Mitglieder den Raidplaner nicht benutzen und dadurch die Planung über den Haufen werfen, gibt es im DKP System DKP Abzüge für:

1. nicht benutzen des Raidplaners: -10 DKP
2. nicht erscheinen trotz Anmeldung: -20 DKP
3. nicht erscheinen trotz Anmeldung & Bestätigung: -40 DKP
4. Nicht angemeldet aber trotzdem Raidbereit: DKP-Lootsperre für den nicht angemeldeten Raid inkl. den bereits erwähnten -DKP!
5. Bei falschem Ausgeben von seinen eigenen DKP Punkten: -10 DKP (z.B. mehr ausgeben als vorhanden)
6. Verlassen des Raids vor Raid-Ende (-10 DKP)

-> Im Wiederholungsfall oder wenn der betreffende Spieler durch massig -DKP auf 0 oder dadurch sogar im Minusbereich der DKP angekommen ist, behält sich die Gildenleitung vor, zusätzliche Massnahmen dagegen zu ergreiffen!

(Ausnahmen bilden hier die Inaktiv gemeldete Charaktere)

Achtung WICHTIG! AUSGENOMMEN FAMILY & FRIENDS!
Bitte nehmt zur Kenntnis, das bezüglich nicht benützten des Raidplaners KEINE Ausnahmen mehr gemacht werden. Wenn das Modem kaputt ist, das Internet gesperrt, man es irrtümlich vergessen hat, Wasser in das Netzteil geflossen ist, die Decke auf den Kopf gefallen ist, hat man einfach Pech gehabt, denn die –DKP werden trotzdem abgezogen. Dies gilt nur (!) für das Nichtbenützten des Raidplaners.
Ausnahmen werden keine mehr gemacht (Keine Willkür!)

-> Regel: NICHT-benützt = NICHT benützt = Minus DKP (10) !![/b]

Verstösse:

Ein Verstoss gegen unsere Gildensatzung kann je nach Schwere eine Verwarnung oder einen sofortigen Ausschluss aus der Gilde zur Folge haben.


Ferin
Ratsherr



Anhang:
Diese Regeln betreffen alle Spieler, die sich der Gilde ASCENDING angeschlossen haben (und allen zukünftigen), egal welchen Ranges! Die Gildenleitung behält sich das Recht vor, diese Regeln jederzeit ändern zu können, wenn es im Interesse der Gilde und/oder deren Raids ist. Selbstverständlich wird dies entsprechend kommuniziert.

Neueste Raid Beute

Neueste Forenbeiträge